14h Seminar im Haus der Begegnung – Innsbruck (Teil 1/4)

Dieses Seminar besteht aus den 4 Modulen am 16.05., 23.05.,30.05.,06.06.2023

Erste Hilfe für die Seele – Jugend ist ein Seminar für Erwachsene, denen Jugendliche anvertraut sind.

Anhand des 5-Schritte-Plans ROGER leitet Erste Hilfe für die Seele Eltern, Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende, Jugendgruppenleiter:innen, Lehrlingsausbildende und andere Erwachsene die mit Jugendlichen betraut sind, an und zeigt, wie sie psychische Beeinträchtigungen bei Jugendlichen früh erkennen und ansprechen können und wie sie junge Menschen darin unterstützen, sich Hilfe zu holen. Ersthelfer:innen erfahren unter anderem, woran sich Störungsbilder wie Depression, Ängste, Essstörungen, Psychosen, Substanzabhängigkeit und Verhaltenssüchte erkennen lassen und sie können über Behandlungsmöglichkeiten informieren.

Praxisnah wird in 14 Stunden (exkl. Pausen) Basiswissen über die häufigsten psychischen Krankheiten und Krisen Jugendlicher vermittelt. Die Teilnehmer:innen lernen, Probleme rechtzeitig zu erkennen, wertfrei anzusprechen sowie Betroffene zu professioneller Hilfe zu ermutigen.

 

Information und Anmeldung:
Erste Hilfe bei pro mente tirol – promente (promente-tirol.at)

 

Kosten: 250€ pro Person, gefördert: 60€ pro Person

inkl. Buch und Zertifikat (Voraussetzung für das Zertifikat sind 80% Anwesenheit und die Absolvierung einer kurzen Wissensüberprüfung)

Für Pädagog:innen in Bildungseinrichtungen, Mitarbeitende (auch Ehrenamtliche) im Bereich der Jugendhilfe (Vereine, Organisationen und NGOs wo Jugendliche engagiert sind bzw. betreut werden) kann das 14h-Seminar auf Grund einer Förderung des Sozialministeriums um 60,- € pro Person angeboten werden (begrenztes Kontingent).

Es gelten die AGB von pro mente Tirol.

 

Datum

16. Mai. 2023

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Gesamtpreis (inkl. MwSt.)

€ 60,00

Standort

Haus der Begegnung - Innsbruck
Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Veranstalter

pro mente Tirol