12h Seminare Erste Hilfe für die Seele

Wenn jemand auf der Straße umfällt, ruft man die Rettung. Doch wenn jemand neben uns weint, apathisch oder verzweifelt wirkt, was dann? Was tun, wenn die Seele akut in Not ist?

Im Seminar „Erste Hilfe für die Seele“ werden von dafür geschulten InstruktorInnen in insgesamt 12 Stunden (exkl. Pausen) Grundwissen zu psychischen Erkrankungen vermittelt sowie konkrete Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Problemen und Krisen erlernt und geübt. Sie erhalten Basiswissen zu psychischer Gesundheit und Krankheit, lernen Erste Hilfe für psychische Gesundheit in 5 Schritten kennen und beschäftigen sich mit den häufigsten bzw. schwerwiegendsten psychischen Erkrankungen (Depression, Angststörungen, Psychose und Suchterkrankungen). Erste Hilfe bei Krisensituationen wird im Verlauf des Seminars ebenso besprochen und geübt, wie die Ansprache und Unterstützung von Menschen, bei denen sich erste Anzeichen einer psychischen Erkrankung zeigen. Gemeinsame Übungen und Rollenspiele zur Anwendung des erworbenen Wissens sind neben der theoretischen Wissensvermittlung fester Bestandteil des Seminars. Zusätzlich wird besprochen, was Sie selbst für Ihre psychische Gesundheit tun können.

Aktuelle Termine:

alle Termine finden Sie hier auf unserer Seite.

Für alle Seminare gilt:
Kosten: 200€ pro Person inkl. Buch und Zertifikat (Voraussetzung für das Zertifikat sind 80% Anwesenheit und die Absolvierung einer kurzen Wissensüberprüfung)

Es gelten die AGB der jeweiligen, durchführenden Organisation.

Für Gruppen-Seminaranfragen (Firmen, Organisationen, Gesunde Gemeinde, etc.) kontaktieren Sie bitte direkt die Bundesländerverantwortlichen, Kontaktdaten finden Sie hier.

Logo des Fonds Gesundes Österreich
Lizenznehmer-Logo von MHFA Australia

Interessante Beiträge: